medienwerkstatt

 

"MEINE DONAUSTADT"

Regie: Chico Klein
Kamera: Martin Stingl, Michael Zens und Chico Klein
Schnitt: Bernhard Nikolics
Produktion: Felix Breisach Medienwerkstatt ©2014

Donaustadt, der größte und auch Jüngste Bezirk von Wien ist diesmal das Ziel unserer Streifzüge durch die
Wiener Bezirke.
Donaustadt existiert in dieser Form erst seit dem Jahre 1954, und feiert daher sein 60. jähriges Jubiläum.

Rund um die alte Donau mit den Teilen Kaisermühlen, Kagran und Stadlau, das Augebiet der Lobau mit seinen angrenzenden Teilen Aspern und Essling, sowie die weiter nördlich gelegenen Teile Süßenbrunn, Breitenlee und Hirschstetten, ergeben den heutigen 22. Wiener Gemeindebezirk.

In dieser Dokumentation führt uns der Schauspieler und Kabarettist Christoph Fälbl, gemeinsam mit Robert Sara,
dem ehemaligen Mannschaftskapitän der legendären 1978er Fußballnationalmannschaft, zurück in die Jugend in Kaisermühlen, mit dem ehemaligen Rallye -Vizeweltmeister der Gruppe A Rudolf Stohl nach Aspern,
Essling und die Lobau in der wir auch ein bisschen in die historische Geschichte zurückblicken.

Vervollständigt wird diese prominente Runde vom legendären Autokonstrukteur aus Aspern, Kurt Bergmann, bei dem viele Größen des Motorsports begannen (Niki Lauda, Dr. Helmut Marko und viele mehr...) sowie der langjährige Eishockeyprofi und Mitglied der Eishockeynationalmannschaft, Peter Znenahlik.

Geschichten über den ehemaligen Flughafen Aspern, der seinerzeit einer der größten Flugplätze Europas war, und auf dem später legendäre Autorennen stattfanden. Von Sterling Moss bis Niki Lauda und vor prominenten Gästen wie Ibn Saud wurden hier Autorennen gefahren.

Die neue Donaucity, die Wiener internationale Gartenschau auf dem WIG-Gelände, die heuer ihr 50. Jähriges Bestehen feiert, werden mit persönlichen Geschichten zu einer Dokumentation über den Bezirk Donaustadt zusammengefasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

m