medienwerkstattmedienwerkstatt

MONTAG, 10.05.2010, 22.30h ORF2

"Die Kunst der Sonnenbräune"


Regie: Werner Boote
Kamera: Dominik Spritzendorfer
Kameraassistent: Mario Hötschl
Produktionsleitung: Florian Brandt

Schnitt: Michaela Müllner


STEFFI
Stefanie Weidinger besucht das Solarium bevor sie in die Discothek geht. "Wenn ich braun bin, kommen meine blauen Augen besser zur Geltung und ich bekomme eine bessere Ausstrahlung".

ELVIS
Elvis Illusionist Chris Kaye geht vor seinen Auftritten ins Solarium.


"Elvis hatte von Natur aus eine schöne braune Haut gehabt".




Der Kulturhistoriker Professor Manfred Wagner weist darauf hin, dass die Sonnenbräune gesundheitliche Probleme liefert.

ELVIS
Das will Chris Kaye mit dem Solarium auch erreichen.


DUSCHESonnendusche im "Planet Sun" im 3. Bezirk



"Die Gräfin" UlrichPum geht 3x die Woche ins Solarium, danach ins Nagelstudio.



Und dann zum Friseur.....



weil sie/er wie Britney Spears aussehen will.



Die 3 jungen Krocher Dschana(Caner Köse), Dominik Aberl und Dominik Lang.
Dominik Aberl geht 16 Tage hintereinander ins Solarium (5x die Woche a 25 Minuten).




Nach dem Solarium gehen die 3 Jungs immer gemeinsam aus, z.B. in den neuen Club Couture.

 


www.orf.at

www.wernerboote.com